CBD Gratisprobe - dieses Cannabisöl entspannt nicht nur dein Portemonnaie

CBD MED Schweiz: Warum Bio-zertifizierter Hanfanbau?

Regionalität, Bio-Anbau und hochwertige Qualität gehen bei uns Hand in Hand. Kurze Lieferketten sorgen für einen geringeren CO2-Verbrauch und transparente Herkunftsgarantie. Die biologische Bewirtschaftung wiederum fördert die Biodiversität des Bodens. Sie zeigt, dass es beim Anbau von Hanfpflanzen auch ohne den Einsatz von Pestiziden und Herbiziden geht. Diese würden ansonsten das Endprodukt mit ihren toxischen Inhaltsstoffen belasten. Auf lange Sicht profitiert auch der Boden gleich mehrfach durch den biologischen Anbau von Hanf. Die langen Pfahlwurzeln des Hanfs lockern den Boden auf natürliche Weise und verbessern so langfristig seine Struktur. Auf diesem Wege kommt die Pflanze auch an Wasser aus tieferen Bodenschichten heran und muss deutlich weniger zusätzlich gewässert werden. Der hohe Stickstoffbedarf kann sehr gut durch eine biologisch-organische Düngung gedeckt werden.

Die Hanfpflanze gilt in der Landwirtschaft als eine typische Entgiftungspflanze, die den Boden für den nachfolgenden Anbau vorbereitet. Sie nimmt Schwermetalle und andere Toxine auf und speichert sie in ihren Pflanzenteilen. Allein dies sollte schon Grund genug dafür sein, sich für den biologischen Anbau von Hanf zu entscheiden. Denn Toxine in der Pflanze bedeuten Toxine im Endprodukt.

Um ein schwermetallfreies, nachhaltiges Cannabisöl zu erhalten, ist der biologische Anbau also eine wichtige Voraussetzung. 

Biologischer Hanfanbau bei CBD MED Schweiz

Die Stecklinge EU-zertifizierter Nutzhanfpflanzen werden in die Erde gepflanzt und mit schwarzer Folie zugedeckt. Dadurch wird die Erdwärme gespeichert, was den Pflanzen einen natürlichen Wachstumsvorteil verschafft. Auch das lästige Unkrautjäten entfällt. Dies ist ein wichtiger Punkt, da im Bio-Anbau ohnehin nur per Hand gejätet wird und keine Herbizide eingesetzt werden. Auch Pestizide kommen nicht zum Einsatz. Stattdessen helfen sogenannte Nützlinge dabei, Schädlinge wie Trauermücken oder Blattläuse in Schach zu halten. Jede Pflanze besitzt daher ein kleines „Säckli“ mit diesen wertvollen Helferlein. Täglich wird per Hand kontrolliert, ob die Schädlinge trotzdem überhandnehmen und vermehrte Massnahmen zum Schutze der Pflanzen getroffen werden müssen.

Diese Kontrolle ist wichtig, da die Nutzhanfpflanzen im Gewächshaus heranwachsen, wo sie zwar vor klimatischen Extremen geschützt sind. Doch gerade im Gewächshaus können sich Schädlinge recht schnell vermehren, weshalb die Nützlinge meist viel zu tun haben.

Licht und Dunkelheit im Gewächshaus

Normalerweise blüht die Hanfpflanze nur einmal jährlich – nämlich im zeitigen Herbst. Durch einen einfachen Trick können die Pflanzen jedoch dazu veranlasst werden, zweimal pro Jahr zu blühen:

Wird das Gewächshaus mehr als 10 Stunden täglich verdunkelt, signalisiert dies der Pflanze, dass es Zeit ist, Knospen zu entwickeln. Überwiegen die hellen Stunden, steckt sie ihre Energie stattdessen in das Wachstum der ganzen Pflanze. So ergibt die gleiche Anbaufläche bei entsprechender Verdunkelung innerhalb eines Jahres einen zweifachen Ertrag an CBD-Blüten. 

Der Klassiker: Das Full Spectrum CBD-Öl

Das Fullspectrum Cannabisöl durchläuft einen besonders schonenden Herstellungsprozess: dem umweltfreundlichen CO2-Extraktionsverfahren.

Dieses garantiert, dass sämtliche Inhaltsstoffe der Hanfpflanze im späteren CBD-Extrakt enthalten sind.

Zu diesen Inhaltsstoffen gehören vor allem die verschiedenen 

  • Cannabinoide, 
  • Flavonoide und 
  • Terpene (ätherische Öle, die für das Aroma verantwortlich sind.)

Der fertige CBD-Extrakt wird dann in unterschiedlicher Konzentration in einem sogenannten Trägeröl gelöst. Dies kann ein Hanfsamenöl, ein Sonnenblumenöl, ein MCT-Öl oder ein anderes hochwertiges Trägeröl sein. Während der CBD-Gehalt also unterschiedlich hoch sein kann, weist ein Full Spectrum CBD-Öl stets weniger als 1% THC auf. 

Übrigens: Das CO2-Extraktionsverfahren gilt nicht nur als sehr schonend, sondern ist auch als besonders nachhaltig bekannt. Denn das nach dem Prozess rückstandslos abgezogene CO2 kann jederzeit wiederverwendet werden.

Wer sich selbst von der Qualität unseres Full Spectrum CBD-Öls überzeugen möchte, kann sich jetzt eine CBD Gratisprobe bestellen. 

Die kostenlose Probe (5ml) enthält 

  • bestes Bio-Sonnenblumenkernöl und einen
  • schonend hergestellten Full Spectrum Hanfextrakt mit
  • CBD: 6%
  • THC: weniger als 1%

Pro Tropfen Deiner CBD Gratisprobe sind 2,4 mg Cannabidiol enthalten.

Unsere neue Bio-Hanftropfenserie auf der Basis besten Bio-Sonnenblumenöls wartet als Gratisprobefläschchen darauf, von Dir entdeckt zu werden.

Das Besondere: Das Broad Spectrum Cannabisöl

Auch für das Broad Spectrum CBD-Öl wird das schonende CO2-Verfahren angewandt.

Hierfür wird lediglich nach der Extraktion zusätzlich das restliche THC herausgefiltert. Übrig bleibt ein THC-freier Extrakt mit all seinen übrigen Cannabinoiden, Terpenen und Flavonoiden. 

Warum Gratisproben?

CBD-Öl sollte man nur beim Händler seines Vertrauens kaufen. Doch wer noch nie Cannabisöl gekauft hat, ist diesbezüglich mitunter recht unsicher. Das können wir gut nachvollziehen und möchten daher nicht mit Werbung, sondern mit Tatsachen überzeugen. Daher versenden wir unsere CBD Gratisproben an Neukunden und solche, die es werden wollen.

Das Full Spectrum CBD-Öl für unsere Probierfläschchen stammt aus bio-zertifiziertem Schweizer Anbau. Das schonende CO2-Extraktionsverfahren garantiert den Erhalt sämtlicher Cannabinoide, Flavonoide und Terpene.

Denn in einem Naturprodukt verbinden sich alle in der Pflanze enthaltenen Inhaltsstoffe zu einer besonderen Ganzheit. Hier gilt zweifellos:

Ein Ganzes ist mehr als die Summe seiner Teile!

Einen kleinen Teil dieser wertvollen Ganzheit stellen wir Dir als Gratisprobe zur Verfügung. Damit kannst auch Du Dich von unserer Schweizer Spitzenqualität überzeugen.

Unsere Trägeröle

Alle unsere CBD-Hanföle & Bio-Hanftropfen sind entweder in Hanfsamenöl, 

Sonnenblumenkernöl oder hochwertigem MCT-Öl gelöst.

Jedes dieser Öle hat seine individuellen Vorteile und eine hervorragende Qualität. 

Cannabisöl in Bio-Hanfsamenöl

Die Produktlinie mit Bio-Hanfsamenöl vereint das Beste aus der Hanfpflanze in einzigartiger Weise. Hanfsamenöl ist für sein ideales Verhältnis zwischen Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren bekannt. Es weist zudem einen hohen Anteil Alpha-Linolsäure, Linolsäure und Gamma-Linolsäure auf.

Unsere CBD-Hanftropfen in Bio-Hanfsamenöl sind mit einer CBD-Konzentration von 10%, 20%, 30% und 50% erhältlich.

Cannabisöl in Bio-Sonnenblumenkernöl

Ebenso bieten wir CBD Fullspectrum Bio-Hanftropfen in hochwertigem Sonnenblumenkernöl an. Dieses Bio-Sonnenblumenöl stammt vom Biohof neben unserer Produktionsstätte und wird direkt auf unserem Vorplatz frisch gepresst. Regionaler geht es wirklich nicht.

Unsere CBD Bio-Hanftropfen sind mit 6%, 12%, 18% und 24% CBD erhältlich.

Cannabisöl Hanftropfen in MCT-Öl

Neben den Bio-Hanftropfen in Sonnenblumenöl und Hanfsamenöl findest Du bei uns Bio-CBD Fullspectrum-Hanftropfen, die in hochwertigem Bio-MCT-Öl gelöst sind. Dieses Bio-MCT-Öl ist auf bester Kokosnuss-Basis hergestellt.

Diese CBD Hanf-Tropfen sind mit einem CBD-Gehalt von 10%, 20% und 30% erhältlich.

Die Abkürzung MCT steht für mittelkettige Fettsäuren. Unser MCT-Öl ist zu 100% vegan und besteht überwiegend aus wertvoller Caprylsäure, Caprinsäure, Capronsäure sowie der bekannten Laurinsäure. Kokosöl enthält von Natur aus reichlich mittelkettige Fettsäuren, die in diesem MCT-Öl in konzentrierter Form enthalten sind. In der ketogenen Ernährung und unter gesundheitsbewussten Sportlern sind MCT-Öle mit ihrem hohen Energiegehalt daher besonders beliebt.

Unterschiedliche Konzentrationen an Cannabidiol

Unsere CBD-Hanföle & Bio-Hanftropfen (Full Spectrum) sind also in völlig unterschiedlichen Konzentrationen von 6%-50% erhältlich.

Übrigens:

Das CBD-Hanföl mit 50% CBD aus dem Hause CBD MED Schweiz gilt als das stärkste Hanföl der gesamten Schweiz.

Jedes CBD-Öl besteht aus einem CBD-Hanfextrakt und einem Trägeröl als Öl-Basis. Für sämtliche CBD-Öle von CBD MED Schweiz wird der gleiche Schweizer Bio-Hanfextrakt verwendet. Dies ist unabhängig davon, ob dieser in Hanfsamenöl, MCT-Öl oder Sonnenblumenkernöl gelöst ist.

Wichtig: Je stärker konzentriert das CBD-Öl, desto mehr CBD ist pro Tropfen enthalten. Ein Tropfen des CBD-Öls mit 24% CBD enthält genauso viel CBD wie 4 Tropfen eines 6%igen CBD-Öls. Im Verhältnis sind die höher konzentrierten CBD- bzw. Hanföle also kostengünstiger. 

Zum kostenlosen Ausprobieren: Unser Probefläschchen mit der CBD Gratisprobe

Du zahlst lediglich CHF 9 für Porto und Umtriebskosten und kannst Dich von der Qualität unserer Produkte selbst überzeugen. Innerhalb 1-3 Werktagen ist das Probefläschchen bereits bei Dir – ohne dass weitere Kosten oder Verpflichtungen auf Dich zukommen. 

Wichtig:

Es ist nur ein Probefläschchen pro Person zulässig. Bestellungen mit mehr als einem Probefläschchen werden nicht berücksichtigt.

Die CBD Gratisprobe enthält ein hochwertiges Full Spectrum CBD-Hanföl aus dem Hause CBD MED Schweiz und stammt zu 100% aus Schweizer Bio-Anbau. Der schonende und ökologisch sinnvolle Herstellungsprozess sorgt dafür, dass das volle Spektrum an Inhaltsstoffen der Hanfpflanze im CBD-Öl enthalten ist.

Auf Wunsch: Detaillierte Laboranalyse erhältlich

Das Cannabisöl und sämtliche anderen Produkte von CBD MED Schweiz stammen zu 100% aus geprüftem Schweizer Bio-Anbau.

Zusätzlich wird jede einzelne Charge laboranalytisch überprüft. Erst, wenn die Qualität eines Produktes restlos überzeugt, kommt dieses auch in den Verkauf. Kunden, die Interesse an einer detaillierten Laboranalyse haben, können diese jederzeit per Mail anfragen. Transparenz von der Aussaat bis zum fertig abgefüllten Endprodukt – das ist bei CBD MED Schweiz eine Selbstverständlichkeit. 

Ein wichtiger Beitrag für Mutter Erde

Nicht nur bei der Aufzucht der Bio-Nutzhanfpflanzen liegt CBD MED Schweiz die Umwelt am Herzen. Auch bei der Herstellung und im Verkauf ist das Unternehmen stets bemüht, einen wertvollen Beitrag zum Schutze von Mutter Natur zu leisten. Als umweltbewusstes Unternehmen unterstützt CBD MED Schweiz daher unterschiedliche Projekte, die Umweltschutz und Nachhaltigkeit zum Thema haben. Eines dieser Projekte ist die Partnerschaft mit der Organisation OneTreePlanted. Diese sorgt dafür, dass für jedes verkaufte Fläschchen Cannabisöl ein junger Baum gepflanzt wird. Denn jeder zusätzlich gepflanzte Baum trägt zu einer gesünderen Umwelt bei, indem er das CO2 aus der Luft bindet. Dies reduziert die schädliche Erderwärmung und bremst somit auch den menschengemachten Klimawandel.

Weitere Angebote, die dein Portemonnaie schonen

Neben der CBD Gratisprobe, für du lediglich die Portokosten zahlst, findest Du bei CBD MED Schweiz etliche weitere, kostengünstige Angebote. 

Wenn Du also deinen Geldbeutel schonen möchtest, kannst Du auf die clever kombinierten Spar-Sets zurückgreifen. Da sind zum Beispiel das Anti-Aging- und das Body-Love Package: Beide Spar-Sets enthalten hochwertige Bio-Kosmetik mit dem Besten aus Schweizer Bio-Hanpflanzen. Auch das Set Power of nature ist ein günstiges Angebot, mit dem Du bares Geld sparen kannst. Das Relax´n Joy Package entspannt ebenfalls nicht nur Dein Portemonnaie.

Mit dem 4+1 Sparset erhältst Du für 4 gekaufte Fläschchen Broad Spectrum CBD-Tropfen kostenlos jeweils eine Flasche zusätzlich. Da sich das CBD-Öl in lichtundurchlässigen Dunkel-Glasflaschen befindet, ist es bei angemessener Lagerung mindestens zwei Jahre haltbar. Da kann sich der Kauf der 4+1 Sparsets also durchaus lohnen. 

Neben CBD-Öl für Menschen und hochwertiger CBD-Kosmetik kannst Du auch spezielle CBD-Öle für Tiere kaufen. Denn viele Tiere reagieren recht empfindlich auf bestimmte Cannabinoide oder auch Terpene und benötigen daher sichere Spezialanfertigungen. 

Diese vielseitigen Produkte von CBD MED Schweiz beweisen, dass die Hanfpflanze nicht nur im CBD-Öl eine gute Figur macht.


Älterer Post Neuerer Post